Home Anfahrt Impressum

November 2013: Ein Engel für die Kirche zu Burkersdorf entsteht

Die Holzgestalterin llona Schlupeck arbeitet derzeit an einer lebensgroßen Engelfigur, die im Mai 2014 an einem einst zugemauerten Fenster der Kirchenfassade angebracht werden soll. "Künstler sind die Augen der Gesellschaft" sagt die Bildhauerin, die seit 20 Jahren in Burkersdorf bei Tegau lebt und täglich das verschlossene Fenster vor Augen hatte. Zur Wiederherstellung des Fensters fehlen die finanziellen Mittel. Dies und die Tatsache, dass ein kleiner Friedhof die Kirche umgibt, brachten Ilona Schlupeck auf die Idee, die Fensternische mit einem Engel zu füllen, "der sich niedergelassen hat, um die Menschen auf dem Friedhof zu beschützen".

 Artikel aus OTZ, 22.11.13

 

Februar 2013: Erotisches in Holz und auf Papier

Im Daetz-Zentrum im sächsischen Lichtenstein beginnt mit einer Vernissage die neue Ausstellung
"Erotik – Die Kunst der Verführung". Unter den Ausstellenden sind vier Künstler aus Ostthüringen.
Dazu gehört Ilona Schlupeck, die mit ihren wunderbar weichen und warmen Reliefs "Tragödie der Einsamkeit I und II" vertreten ist. Die beiden Arbeiten aus dem Jahr 2009, aus Linde herausgearbeitet, gebeizt und vergoldet, stechen aus der Ausstellung hervor.

 Artikel aus OTZ, 21.02.13

 

Oktober 2012: Holzbildhauersymposium in der Gasmaschinenzentrale

Kunst-Eindringlinge in der Gasmaschinenzentrale: Noch bis zum
Sonnabend findet in Unterwellenborn das zweite Holzbildhauersymposium
statt. Es steht unter dem Motto Bewegt II. Fünf Künstler formen Holz zu
Kunst.

 Artikel aus OTZ, 11.10.12

 

Mai 2012: Himmelskreuze in Holz gehauen

Künstlerin Ilona Schlupeck eröffnet heute ihre Ausstellung „Zwischen Realismus und Abstraktion“
im Städtischen Museum in Zeulenroda-Triebes. Etwa 70 Holzreliefs und Plastiken sind zu sehen.

 Artikel Himmelskreuze 5 2012

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8